Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Theater ist Illusion! Die Illusion braucht passende Kulissen als Hintergrund der Geschichte. Unsere Kulissen werden von Kulissenbauern erstellt, vom Bühnenbildner kunstgerecht und perspektivisch bemalt. Nach der Saison werden sie abgebaut, weil für die nächste Spielzeit eine neue Kulisse notwendig sein wird.

Der jährliche Neuaufbau kostet viel Geld. Deshalb wurde vom Verein das Konzept „modular-mobiles Kulissengerüst“ entwickelt, um die Kosten für zukünftige Spielzeiten zu reduzieren.

Kategorie: Kunst und Kultur
Stichworte: Kulisse, Theater, Freilichtbühne, Kultur, Event
Finanzierungs­zeitraum: 19.06.2019 16:00 Uhr - 19.09.2019 16:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2019 / Frühjahr 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Viel Kreativität, Inspiration und viele Gespräche sind in jedem Jahr notwendig, bis die Pläne für die neue Kulisse fertig sind. Die Wünsche der Regisseure müssen mit technischer Umsetzbarkeit, Sicherheitsaspekten und der erforderlichen Vereinbarkeit von zwei Inszenierungen für dieselbe Bühne in Einklang gebracht werden … und dann gibt es natürlich den Kostenfaktor, der jährlich mit einer beträchtlichen Summe zu Buche schlägt.
Hier setzt die Idee für ein „modular-mobiles Kulissengerüst“ an, es funktioniert wie ein Steckkastensystem:

  • es ist flexibel für die unterschiedlichen Wünsche der Regisseure
  • es lässt sich den Stücken anpassen
  • es ist bespielbar auf zwei Ebenen
  • Türen, Fenster sind variabel einzubauen
  • die notwendigen Sichtblenden sind damit schon vorhanden
  • die jährlichen Material- und Arbeitskosten werden beträchtlich reduziert
  • es wird über viele Jahre stehenbleiben
  • es wird für jede Spielzeit neu bemalt


Jeden Sommer eine neue Illusion.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Aus der Idee ist das Projekt „Kultur-braucht-Kulisse“ entstanden. Nach intensiven, fachlichen Diskussionen wurde eine detaillierte Kalkulation von Material- und Arbeitsaufwand für das Steckkastensystem erstellt, mit Entwürfen und Skizzen.

Mit dem Betrag aus dem Crowdfunding wollen wir dieses Projekt teilfinanzieren.

Eine Zielgruppe sind zunächst unsere Zuschauer. In einem charmanten Ambiente bieten wir ihnen ein kulturelles Erlebnis vor einer großartigen, jährlich neu-gestalteten Kulisse:

  • Familien mit Kindern, Kindergärten und Schulen für das Familienstück
  • theater- und kulturbegeisterte Menschen aus der Region und darüber hinaus für das Abendstück


Eine weitere Zielgruppe sind unsere Mitwirkenden:

  • sie engagieren sich auf, vor und hinter den Kulissen
  • ehrenamtlich, motiviert und mit Leidenschaft werden jährlich zwei Theaterstücke inszeniert
  • sie gestalten im Sommer jede Vorstellung zu einem Rundum-Erlebnis

Wir erzählen große Geschichten vor einer großartigen Kulisse.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Verein Naturtheater Renningen ist wie ein kleines Unternehmen organisiert. Es hat Einnahmen vom Verkauf der Tickets und aus der Bewirtung, aber es hat auch hohe Kosten für den Unterhalt der Anlage, für die Honorare der Profis (Regie, Choreografie usw.), zur Finanzierung der Kostüme und Requisiten, für Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Technik – und vor allem für den Kulissenbau!

Mit Ihrer Unterstützung können wir weiterhin die Qualität für das Event „Naturtheater Renningen“ hochhalten. Das Projekt „Kultur-braucht-Kulisse“

  • ist langfristig angelegt
  • es ist nachhaltig und effizient
  • Es ist Unterstützung für ein liebenswertes Stück Kultur in der Region.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung

  • wird das benötigte Material für das „modular-mobile Kulissengerüst" im Herbst 2019 bestellt und bezahlt
  • im Frühjahr – sobald es das Wetter zulässt – wird es aufgebaut
  • und in der Spielzeit 2020 erstmalig eingesetzt
  • und ebenso für die vielen folgenden Spielzeiten danach ….


Das Geld fließt also komplett in die (Teil-)Finanzierung dieser Investition. Falls darüber hinaus noch Spenden eingehen, fließen auch diese in die Finanzierung des "modular-mobilen Kulissengerüsts".

Als Dankeschön für Ihre Unterstützung werden Sie im Frühsommer 2020 zu einer Führung vor, hinter und auf das „modular-mobile Kulissengerüst“ eingeladen, bei einer Bewirtung mit Kaffee und Kuchen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Naturtheater Renningen ist ein eingetragener Verein mit dem Ziel, Kunst und Kultur für Zuschauer und Mitwirkende zu fördern. Die ca. 100 aktiv Mitwirkenden – hinter und auf der Bühne – inszenieren mit Unterstützung von Profis jährlich zwei Stücke für ihre große Freilichtbühne im Wald auf dem Längenbühl bei Renningen.

Rings um die Vorstellungen bieten wir freundlichen, kompetenten Service, beginnend bei der Online-Platzreservierung, einem Parkplatzdienst, an den Tageskassen, bei der Bewirtschaftung vor und während den Vorstellungen.

Auf unserer Website (www.naturtheater-renningen.de) erhalten Sie viele Informationen über den Verein, viermal jährlich erscheint ein Newsletter und informiert umfassend über das Geschehen rund um die Vorstellungen, über Mitwirkende, Spieler, Profis usw. Auf Anforderung erhalten Sie den jährlichen Flyer zugesandt.

Kultur tut einfach gut!